... I need You... Rocker online
Gratis bloggen bei
myblog.de

Du bist wie eine Droge...

Du bist nicht gut für mich und trotzdem will ich mehr.ich dachte ich könnte dich vergessen. deine unmögliche art, wie du redest. wie du bist. normalerweise finde ich typen wie dich zum kotzen. ich rede noch nicht einmal mit ihnen. und in dich habe ich mich verliebt. es macht mich wahnsinnig. als ich dich vor monaten das erste mal getroffen habe hat es mir den boden unter den füßen weggezogen. nur ein abend. nur ein paar blickkontakte. mehr nicht. eine gemeinsame freundin warnte mich. du wärst ein idiot. sie wollte mir noch nicht mal deine nummer geben. sie wollte mich ja nur schützen, vor dir. ich hab versucht dich zu vergessen. bis zu dem einen abend. ein konzert. du warst da. wir redeten nicht. ich versuchte dich zu ignorieren. all das verdrängen hat nichts gebracht. deine anwesenheit reichte aus um mich zu verwirren. mein verstand sagt nein, mein herz ja. deine schuld. und nun. gestern abend wieder. ich habe meinen verstand ausgeschaltet. mit dir getanzt, mit dir geredet. ich hasse deine art. eigentlich. der abend war toll. deine umarmung. ich spüre sie noch. du wolltest meine handynummer. da war mein verstand wieder da. für einen kurzen moment. falscher moment. jetzt bereue ich es. in zwei wochen seh ich dich wieder. was ist dann? wie wird es sein? anders? gleich? ich weis nur dass ich mehr will. von dir.
4.2.07 14:17
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sophia / Website (4.2.07 14:31)
Joa.
Kommt mir bekannt vor ^^
Ist ein bisschen unangenehm und ein bisschen doof.
Aber hey, es ist immerhin spannend.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen